jump to navigation

(nicht nur) eine Stele mehr im Tiergarten Oktober 16, 2007

Nach diversen Verzögerungen wird am 18.10.2007 das Fertigbetonteil des neuen ‘Schwulendenkmals’ aufgestellt.

Das Mahnmal, das an die Unterdrückung und Verfolgung unzähliger Schwuler und Lesben unter der NS Zeit erinnern soll, wurde von von den dänisch / norwegischen Künstlerpartnern Michael Elmgreen & Ingar Dragset konzipiert. ZHN übernahm die Realisation des Projektes.

Am Donnerstag begibt sich das 5 x 2 x 3,65 m große und 30 Tonnen schwere Betonfertigteil auf den Weg aus der Oberpfalz in den Berliner Tiergarten. In den folgenden Wochen werden noch zahlreiche Installationen vorgenommen und das Kunstwerk schlussendlich fertiggestellt.
Im Mai 2008 wird die feierliche Eröffnung des Mahnmals stattfinden.

Es dauerte einige Jahre bis klar war, wann und wer den Auftrag für dieses Projekt erhalten sollte und vor allem aus was genau dieser Auftrag bestehen sollte.

Das Mahnmal ist und bleibt kontrovers diskutiert.

Opernhaus des Jahres Oktober 15, 2007

Die Komische Oper Berlin wurde am 28. September  2007 in dem neu erschienenen Opernjahrbuch als “Opernhaus des Jahres” ausgezeichnet.

Wir gratulieren unserem langjährigen Partner
zu diesem großartigen Erfolg.

 

Komische Oper Berlin