jump to navigation

Denkzeichen Rosa Luxemburg September 21, 2006

Das in viele einzelne Sätze aufgespaltene Zitat von Rosa Luxemburg, das mit Messing in Beton in der Straße des Rosa Luxemburg Platzes zu finden war, wurde letzte Woche umgesiedelt.

IMG_3833

Der Umzug wurde gefordert, da man nach (bereits abgesegneten und für unbedenklich befundenen) Einbau befürchtete, die Steine könnten die Ausrutschgefahr für Autos, Fahrräder und Motorräder und damit das Unfallrisiko allgemein erhöhen. Nun wurden sie in den Gehwegen in der Nähe der Volksbühne neu eingelassen.

Luxemburgs Zitate bzw. Fragmente ihrer Schriften wurden als Denkmal von dem New Yorker Künstler Hans Haacke konzipiert und von ZHN realisiert.

IMG_3834

Neues Deutschland vom 15.09.06 

taz vom 15.09.06 

Tagesspiegel vom 19.09.2006